Wandern auf Mallorca

Eine Wanderreise durch die Serra de Tramuntana auf Mallorca im Mai

3. Tag: Port D'Andratx · Cap Fabioler · Ruinen des Trappistenkloster Sa Trapa · Sant Elm

Trappistenkloster Sa Trapa

Nach einem reichhaltigen Frühstück besteigen wir ein Taxi, welches uns zum Ausgangspunkt unserer heutigen Wanderung bringt. Wir passieren Andratx und folgen der Küstenstrasse C-710. Unweit des Passes Sa Gramola beginnt unsere Tour. Es tröpfelt etwas als wir ankommen. Im Osten hängen die Wolken tief über den Bergen. Wir aber wollen nach Westen zur Küste wo der blaue Himmel lockt.

Zu Beginn folgen wir einem breiten Fahrweg durch einen Kiefernwald. Das Gelände wird offener und wir erblicken auf den Felsen ein paar wilde Ziegen. Wir passieren das Gebäude der Caseta de Ses Basses. Wenig später treffen wir auf doe Küste und es eröffnet sich ein wunderbarer Blick entlang der Steilküste Richtung Osten. Immer noch hängen die Wolken tief und die Fernsicht ist leider nicht so gut.

Für uns geht es weiter bergan. An einem überdimensionalen Steinmännchen, welches eher eine Pyramide gleicht, biegen wir ab. Vor uns liegt die Dracheninsel "Sa Dragonera". Wenig später stehen wir an einem Ausblick. Eine Mauer gibt Sicherheit um den Blick in die Tiefe zu riskieren. Ein idealer Platz um eine Rast einzulegen und die Aussicht zu geniessen.

Zurück auf den Hauptweg nähern wir uns langsam den Ruinen des Trappistenklosters. Nach einem Waldbrand Mitte der 90er ist vom ursprünglichen Wald nichts mehr vorhanden. In die Wiederaufforstung wurde viel Geld und Mühe gesteckt und die kleinen Bäumchen sind der Lohn. Schliesslich erreichen wir den Fahrweg zu den Klosterruinen.

Die Klosterruinen scheinen ein beliebtes Ausflugsziel von Sant Elm aus zu sein. Viele Wanderer sind am Sonntag unterwegs. Nach einen kurzen Anstieg geht es steil zwischen Felsen hinab, bis wir wieder lichten Kiefernwald erreichen. Stetig geht es abwärts.

In Sant Elm kehrern wir in ein Cafe Nahe des Strandes ein. Es bleibt genügend Zeit für ein Sprung in die Fluten bevor wir mit dem Taxi zurück nach Port D'Andratx fahren.

Anzeige:
Karte
Profil
Pass Sa Gramola - Casetta de Ses Basses: 1:00
Casetta de Ses Basses - Aussichtspunkt: 0:25h
Aussichtspunkt - Trappistenkloster: 0:40h
Trappistenkloster - Sant Elm: 1:05h